energetrium ag neuer Mieter im TRIOTOP-Köln

Gewerbepark ist vollvermietet und wird erweitert

Köln,

Köln 08.09.2010 Mit dem Einzug der energetrium AG, die rd. 500 m² Bürofläche im Passiv-Bürohaus etrium angemietet hat, ist der von der Bauunternehmung Friedrich Wassermann entwickelte Gewerbe- und Landschaftspark TRIOTOP Köln vollvermietet. Die Vorbreitungen für die Erweiterung des sehr nachgefragten Unternehmensstandortes im Kölner Westen laufen.

Der neue Nutzer im TRIOTOP, die energetrium ag, bietet privaten Hauseigentümern maßgeschneiderte thermografiegestützte Vor-Ort-Energieberatung durch unabhängige, BAFA-gelistete Energieberater. Die energetrium ag sieht ihre Aufgabe in der Unterstützung einer flächendeckenden Reduktion des Energieverbrauchs im deutschen Gebäudesektor und will durch eine faire, kundenorientierte und wirtschaftlich unabhängige Energieberatung aktiv zu einer Senkung des CO2-Ausstoßes beitragen (www.energetrium.de).

Seinen Sitz hat das Unternehmen – passend zu seinem Geschäftsfeld – im Passiv-Bürohaus etrium, das u. a. mit dem Gütesiegel in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) sowie dem 2. Preis beim „Prom des Jahres 2009“ als energieeffizienteste gewerbliche Immobilie Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Weiterer Ausbau des nachgefragten Standortes

Im Jahr 2011 wird das Loftgebäude Zwitschermaschine um einen zweiten Bauabschnitt mit 5.000 m² Nutzfläche erweitert. Die Lofts dieses innovativen Bürogebäudes sind horizontal und vertikal flexibel kombinierbar und durch leichte Trennwände passgenau auf den Bedarf des Nutzers abstimmbar.

An der Nordspitze des insgesamt rd. 10 Hektar großen Areals entsteht derzeit das Wassermannhaus, künftiger Sitz der Bauunternehmung. Und für weitere Objekte an dem sehr nachgefragten Standort im Kölner Westen wie die Gebäude wie „SL 145“ oder den Büroturm „Daidalos“ liegen die Pläne bereits in der Schublade.

Für den Pioniernutzer im TRIOTOP, die PubliCare GmbH, ein prosperierendes Unternehmen das seit 2007 vom TRIOTOP aus bundesweit Medizinbedarf vertreibt, realisiert die Bauunternehmung Friedrich Wassermann derzeit das Erweiterungsgebäude Alpha Zwei mit rd. 1.500 m² Büro- und Logistikfläche. Die Gesamtnutzfläche des TRIOTOP Köln liegt derzeit bei rund 20.000 m²BGF.

Medienkontakt: Rolf Sewczyk, Fa. Friedrich Wassermann GmbH, Eupener Str. 74, 50933 Köln, T.: 0221-498 76-0, info@friedrich-wassermann.de

Zurück